Amavida
Liebe das Leben! Ihr persönlicher Ideen- & Beratungsbrief

Positives Denken

Zufriedenheit

Gelassenheit

Glück

Donnerstag, 23. November 2017 
Startseite
   


Ich freue mich, dass Sie hier auf unserer Internetseite sind!

Bild von Inga Fisher Herzlich willkommen bei Amavida – schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Sie sind hier gold-
richtig, wenn Sie ...

...  sich nach einem bewussten und erfüllten Leben sehnen,
...  nach einem Sinn hinter der Hektik des Alltags suchen,
...  spüren, dass erstaunliche Fähigkeiten in Ihnen verborgen sind, die nur den richtigen Anstoß brauchen, um sich zu entfalten,
...  wenn Sie bisher nur noch nicht den richtigen Weg gefunden haben, Ihre Träume umzusetzen.

Ich verspreche Ihnen: Amavida wird Ihnen ein wertvoller Ratgeber für Beruf und Privatleben sein. Praxisorientierte, einfach umsetzbare Tipps werden Ihnen zu einem erfüllteren Leben verhelfen – und es wird Ihnen Spaß machen, sie anzuwenden.

Schauen Sie sich am besten gleich mal um!



Viel Vergnügen mit Amavida wünscht Ihnen

Ihre
Inga Fisher
Inga Fisher
Chefredakteurin



Suche auf Amavida




 Inhalte der aktuellen Ausgabe

Das lesen Sie in der Oktober-Ausgabe von Amavida



Leben und genießen Sie ein erfolgreiches Leben!
Große Worte: ein erfolgreiches Leben! Die Presse ist voller Erfolgsgeschichten über Menschen, die es geschafft haben. Herausragende Persönlichkeiten, die in ihrem Leben etwas ganz Besonderes erreicht haben. Aber was ist mit den vielen „normalen“ Menschen, zu denen Sie wahrscheinlich auch gehören? Können auch Sie ein erfolgreiches Leben führen, ohne dass Sie jemals in der Presse auftauchen? Aber ja! Ein erfolgreiches Leben steht jedem offen!
Finden Sie Ihre Definition für Erfolg
Was ist eigentlich Erfolg? Wissen Sie spontan, wie Sie Erfolg für sich definieren? Jeder will wohl erfolgreich sein, aber viele machen sich gar keine konkreten Gedanken darüber, was das für einen selbst bedeutet. Erfolgreich sein wird gerne einfach nur mit beruflichen Erfolgen gleichgesetzt – aber ist das alles? Oder ist das nicht nur eine unreflektierte Übernahme von vorherrschenden Meinungen, die die Gesellschaft vorgibt? Dabei ist Erfolg die persönlichste Sache der Welt!
Erfolgskiller erfolgreich überwinden: Denken und handeln Sie erfolgreich
Wer will nicht erfolgreich sein Leben leben? Sicher keiner. Am mangelnden Wunsch kann es also nicht liegen, dass manch einer weniger erfolgreich als andere durchs Leben geht. Aber woran liegt es dann? Erstaunlicherweise lassen sich die Gründe, die einen immer wieder daran hindern, erfolgreich zu sein, auf ein paar klassische Erfolgskiller reduzieren. Das Gute daran ist: Sind diese erst einmal erkannt, lassen sie sich auch überwinden!
Nutzen Sie die motivierende Kraft eines Erfolgsteams
Ein Erfolgsteam ist ein Zusammenschluss von Menschen, die sich gegenseitig dabei unterstützen, erfolgreich zu sein – sprich die Ziele, die sich jeder individuell gesetzt hat, zu erreichen. Die Idee hat insbesondere die Bestseller-Autorin Barbara Sher aufgegriffen, die erkannt hat, dass es für viele Menschen schwer ist, ein Ziel systematisch alleine zu verfolgen. Die anfängliche Motivation schmilzt im Alltagsleben dahin wie Butter oder die Energie verpufft nach den ersten Schwierigkeiten. Um das zu verhindern, hilft ein Erfolgsteam.
Ihr persönlicher Erfolgsmesser: Die Balanced Scorecard
Die Balanced Scorecard, eingeführt von den Wirtschaftswissenschaftlern Robert S. Kaplan und David Norton, ist ein sehr einfaches, aber ungeheuer wirksames Messinstrument für Unternehmen. Sie beinhaltet alle wichtigen Kennzahlen und gibt auf einen Blick Auskunft über die Leistungsfähigkeit und Effektivität des Unternehmens. Warum also nicht etwas, dass sich in der Geschäftswelt bewährt hat, auch im eigenen Leben ausprobieren?
Sie möchten auch von diesen Tipps profitieren? Dann fordern Sie sich jetzt die aktuelle Ausgabe von Amavida zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Test an!



Weitere Ausgabeninhalte:


Mehr Licht in Ihrem Leben

Jeden Sonnenstrahl genießen ist im Sommer die beste Möglichkeit – derer gibt es im Winter aber leider nicht viele. Da hilft oft nur künstliches Licht. Morgens, wenn es noch grau und dunkel ist, machen Sie so viel Licht wie möglich an, damit Ihr Körper den „Tag“ registriert. Eine Lichttherapie unter ärztlicher Aufsicht oder der gelegentliche, wohl dosierte Besuch eines Sonnenstudios kann Ihnen ebenso im Kampf gegen das Winterdepressiönchen helfen. Warum? Licht (ab ca. 2.500 Lux), insbesondere Sonnenlicht, ist einer der stärksten äußeren Reize für die Produktion von Hormonen (u.a. Melatonin, Serotonin), die das Wohlbefinden positiv beeinflussen.



© 2017, Amavida GmbH 
[ Startseite | Das ist Amavida | Tipp der Woche | Shop ]

Kontakt | Impressum