Amavida
Liebe das Leben! Ihr persönlicher Ideen- & Beratungsbrief

Positives Denken

Zufriedenheit

Gelassenheit

Glück

Donnerstag, 23. November 2017 
Startseite
   


Ich freue mich, dass Sie hier auf unserer Internetseite sind!

Bild von Inga Fisher Herzlich willkommen bei Amavida – schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Sie sind hier gold-
richtig, wenn Sie ...

...  sich nach einem bewussten und erfüllten Leben sehnen,
...  nach einem Sinn hinter der Hektik des Alltags suchen,
...  spüren, dass erstaunliche Fähigkeiten in Ihnen verborgen sind, die nur den richtigen Anstoß brauchen, um sich zu entfalten,
...  wenn Sie bisher nur noch nicht den richtigen Weg gefunden haben, Ihre Träume umzusetzen.

Ich verspreche Ihnen: Amavida wird Ihnen ein wertvoller Ratgeber für Beruf und Privatleben sein. Praxisorientierte, einfach umsetzbare Tipps werden Ihnen zu einem erfüllteren Leben verhelfen – und es wird Ihnen Spaß machen, sie anzuwenden.

Schauen Sie sich am besten gleich mal um!



Viel Vergnügen mit Amavida wünscht Ihnen

Ihre
Inga Fisher
Inga Fisher
Chefredakteurin



Suche auf Amavida




 Inhalte der Juli-Ausgabe

Das lesen Sie in der Juli-Ausgabe von Amavida



Keine Sünde: Lieben Sie sich selbst
„So ist der Mensch, Verehrtester, er hat zwei Gesichter: Er kann nicht lieben, ohne sich selbst zu lieben.“ Albert Camus war der Meinung, dass nur derjenige einen anderen richtig lieben kann, der sich wirklich selbst liebt. Ob es tatsächlich diesen kausalen Zusammenhang gibt oder nicht, sei einmal dahin gestellt.
Neuorientierung? So gehen Sie sicher damit um
Ihr Leben hat sich gerade – ob gewollt oder ungewollt – um 90 oder 180 Grad gedreht und Sie haben keine Ahnung, was Sie nun tun sollen? Alles schien auf dem besten Weg – Familie, Gesundheit, Beruf, Finanzen – und nun müssen Sie in einem oder gar in allen Bereichen wieder von vorne anfangen? Das erscheint Ihnen vielleicht schwer, aber es gibt Hoffnung: Lernen Sie, mit Ihren Gefühlen gut umzugehen, damit Ihnen der Weg ins neue Land leichter fällt.
Gute oder schlechte Angewohnheit? So lernen Sie zu unterscheiden!
Viele Angewohnheiten haben durchaus ihre Berechtigung und tun Ihnen gut. Andere eher nicht. Aber wie lässt sich das auseinander halten? Mit dieser einfachen Methode können Sie leicht herausfinden, welche Ihrer Angewohnheiten wirklich geliebte Rituale sind, die Ruhe und Struktur in Ihr Leben bringen. Und welche Ihrer Angewohnheiten aus reiner Gewohnheit Platz in Ihrem Leben haben, mit denen Sie sich oder Ihrem Umfeld aber eher schaden oder unter denen Sie leiden.
So nutzen Sie Ihre fünf Sinne für ein schöneres Leben
Alles um Sie herum ist Ihnen vertraut: Sie sehen Ihre Umwelt mit den immer gleichen Augen; Sie wissen genau, wie Ihr Essen zu schmecken hat; Sie nehmen die zig Geräusche um Sie herum nicht mehr richtig wahr; Ihnen ist vielleicht nicht mehr bewusst, wie Ihr Partner riecht; und die vielen Dinge, die Sie tagtäglich an und mit Ihrer Haut fühlen, können Sie wahrscheinlich im Einzelnen nicht benennen. Warum? Weil Sie daran gewöhnt sind! Eigentlich eine Methodik, um die Kreativität zu fördern, eignet sich der spielerische Umgang mit Ihren fünf Sinnen aber ebenso, um gegen Gewohnheiten und Langeweile anzugehen. Nutzen Sie alle Ihre fünf Sinne, um Ihr so vertrautes Umfeld wieder neu zu entdecken.
Sie möchten auch von diesen Tipps profitieren? Dann fordern Sie sich jetzt die aktuelle Ausgabe von Amavida zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Test an!



Weitere Ausgabeninhalte:


Sendepause

Wenn Sie den ganzen Tag mit anderen Menschen zusammen sind, brauchen Sie ab und zu eine Kommunikationspause. Denn so schön Gesellschaft auch ist, manchmal ist sie ganz schön anstrengend. Treten Sie ab und zu den Rückzug in die selbstgewählte Einsamkeit an und kommen Sie so zur Ruhe. Das kann eine Viertelstunde, eine Stunde oder ein ganzer Tag sein. Ihr Umfeld hat sicherlich Verständnis dafür, wenn Sie freundlich auf Ihre Bedürfnisse hinweisen.



© 2017, Amavida GmbH 
[ Startseite | Das ist Amavida | Tipp der Woche | Shop ]

Kontakt | Impressum