Amavida
Liebe das Leben! Ihr persönlicher Ideen- & Beratungsbrief

Positives Denken

Zufriedenheit

Gelassenheit

Glück

Dienstag, 21. August 2018 
Startseite
   


Ich freue mich, dass Sie hier auf unserer Internetseite sind!

Bild von Inga Fisher Herzlich willkommen bei Amavida – schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Sie sind hier gold-
richtig, wenn Sie ...

...  sich nach einem bewussten und erfüllten Leben sehnen,
...  nach einem Sinn hinter der Hektik des Alltags suchen,
...  spüren, dass erstaunliche Fähigkeiten in Ihnen verborgen sind, die nur den richtigen Anstoß brauchen, um sich zu entfalten,
...  wenn Sie bisher nur noch nicht den richtigen Weg gefunden haben, Ihre Träume umzusetzen.

Ich verspreche Ihnen: Amavida wird Ihnen ein wertvoller Ratgeber für Beruf und Privatleben sein. Praxisorientierte, einfach umsetzbare Tipps werden Ihnen zu einem erfüllteren Leben verhelfen – und es wird Ihnen Spaß machen, sie anzuwenden.

Schauen Sie sich am besten gleich mal um!



Viel Vergnügen mit Amavida wünscht Ihnen

Ihre
Inga Fisher
Inga Fisher
Chefredakteurin



Suche auf Amavida




Betrachten Sie unterschiedliche Meinungen als etwas Positives

Unterschiedliche Meinungen werden in den unterschiedlichsten Situationen und zu den unterschiedlichsten Themen geäußert – und das ist auch gut so. Stellen Sie sich einmal vor, es wären sich alle zu jedem Thema immer einig. Ganz abgesehen davon, dass es – im Privaten wie im Beruflichen – so wahrscheinlich zum absoluten Stillstand in jeder Beziehung käme, wäre es auch noch gähnend langweilig.

Versuchen Sie daher, unterschiedlichen Meinungen etwas Positives abzugewinnen, damit sie Ihr Leben bereichern können. Lesen Sie dazu diese 3 Tipps aus Amavida:
  1. Anderer Meinung zu sein heißt nicht, gegen Sie zu sein

    Keiner will Ihnen etwas Böses, wenn er anderer Meinung ist. Machen Sie sich diesen Aspekt in Ihrem nächsten Gespräch, in dem Meinungsunterschiede zutage kommen, ganz bewusst. Es handelt sich um eigene und ganz persönliche Meinungen, die Sie nicht unbedingt teilen müssen. Ihr Gegenüber aber auch nicht die Ihrigen. Sie haben beide – egal, mit wem Sie sprechen – die gleiche Ausgangsposition.

    Respektieren und akzeptieren Sie das Recht des anderen auf eine eigene Meinung – und nehmen Sie das gleiche Recht für sich in Anspruch.


  1. Erleben Sie unterschiedliche Meinungen als Erweiterung Ihres Horizonts

    Jeder Mensch ist ein Produkt seiner Geschichte, seiner Herkunft, seiner Erlebnisse und seiner Erfahrungen. Von daher ist es ja auch nur logisch, dass jeder Mensch ein einzigartiges Gerüst an Meinungen und Ansichten hat. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Gegenüber eine andere Sicht auf die Dinge hat, ist also groß.

    Versuchen Sie, eine andere Meinung nicht grundsätzlich abzulehnen, sondern betrachten Sie sie als eine interessante Variante, die Ihnen selbst vielleicht noch gar nicht in den Sinn gekommen ist. So erweitern Sie gleichzeitig Ihren Horizont, weil Sie auf diese Art und Weise viel mehr erfahren und lernen.

  2. Erhöhen Sie Ihre Unabhängigkeit

    Natürlich ist Zustimmung zu Ihrer Meinung angenehm. Jedoch lässt es sich leichter leben, wenn Ihr Wohlbefinden nicht von der Meinung anderer über Ihre Ansichten abhängig ist. Ist es wirklich so wichtig, dass andere Ihnen zustimmen oder Sie „Recht haben“? Zumal die abschließende Beurteilung darüber oft genug gar nicht möglich ist.

    Ärgern Sie sich also nicht, wenn Ihr Gegenüber Ihre Meinung nicht teilt, sondern akzeptieren Sie, dass in vielen Fällen unterschiedliche Meinungen gleichberechtigt nebeneinander stehen bleiben können.
Beitrag per E-Mail versenden  Beitrag drucken




Diese aktuellen Tipps aus dem Themenbereich „Familie und Freunde“ könnten Sie interessieren:
  • Gestalten und genießen Sie Ihre Beziehungen!
    „Hast Du einen treuen Freund gefunden, so bewahre ihn auch“ – dieser Meinung von A. Freiherr von Knigge können Sie sich sicherlich vorbehaltlos anschließen. Und zu Recht! Beziehungen, ...

  • Ritualisieren Sie Ihr Glück!
    Ob nun Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten oder Beerdigung – jedes größere Ereignis im Leben wird durch bestimmte Rituale begleitet, die dem Leben Struktur, Richtung und Bedeutung geben. Rituale ...

  • „Instant-Lob“: Was Schnelles für Ihr Selbstwertgefühl
    Eine einfache, aber wirkungsvolle Übung: Machen Sie sich eine Liste mit „Instant-Lobs“, schnell und wohltuend! Halten Sie sie griffbereit und greifen Sie auf sie zurück, wenn Ihnen allgemein und ...

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge aus diesem Themenbereich



Sendepause

Wenn Sie den ganzen Tag mit anderen Menschen zusammen sind, brauchen Sie ab und zu eine Kommunikationspause. Denn so schön Gesellschaft auch ist, manchmal ist sie ganz schön anstrengend. Treten Sie ab und zu den Rückzug in die selbstgewählte Einsamkeit an und kommen Sie so zur Ruhe. Das kann eine Viertelstunde, eine Stunde oder ein ganzer Tag sein. Ihr Umfeld hat sicherlich Verständnis dafür, wenn Sie freundlich auf Ihre Bedürfnisse hinweisen.



© 2018, Amavida GmbH 
[ Startseite | Das ist Amavida | Tipp der Woche | Shop ]

Kontakt | Impressum