Amavida
Liebe das Leben! Ihr persönlicher Ideen- & Beratungsbrief

Positives Denken

Zufriedenheit

Gelassenheit

Glück

Donnerstag, 18. Januar 2018 
Startseite
   


Ich freue mich, dass Sie hier auf unserer Internetseite sind!

Bild von Inga Fisher Herzlich willkommen bei Amavida – schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Sie sind hier gold-
richtig, wenn Sie ...

...  sich nach einem bewussten und erfüllten Leben sehnen,
...  nach einem Sinn hinter der Hektik des Alltags suchen,
...  spüren, dass erstaunliche Fähigkeiten in Ihnen verborgen sind, die nur den richtigen Anstoß brauchen, um sich zu entfalten,
...  wenn Sie bisher nur noch nicht den richtigen Weg gefunden haben, Ihre Träume umzusetzen.

Ich verspreche Ihnen: Amavida wird Ihnen ein wertvoller Ratgeber für Beruf und Privatleben sein. Praxisorientierte, einfach umsetzbare Tipps werden Ihnen zu einem erfüllteren Leben verhelfen – und es wird Ihnen Spaß machen, sie anzuwenden.

Schauen Sie sich am besten gleich mal um!



Viel Vergnügen mit Amavida wünscht Ihnen

Ihre
Inga Fisher
Inga Fisher
Chefredakteurin



Suche auf Amavida




 Tipp der Woche
Kleiner Trick – große Wirkung: Wie Sie schlechte Angewohnheiten schneller loswerden

Wenn Sie sich vornehmen, NIE wieder Süßigkeiten zu essen oder NIE wieder zu rauchen, ist die Belastung und der Druck extrem hoch und das Scheitern fast schon programmiert. Sagen Sie sich daher in Momenten großer Verlockung:

„Jetzt nicht, vielleicht später.“

Am einfachsten sagen Sie sich immer „heute nicht, morgen vielleicht“. Der Trick eignet sich bei fast jeder Art von „Sucht“.

Warum? Bei großen Grundsatzentscheidungen wird das Unterbewusstsein hellhörig und ruft zur Rebellion auf, da ihm etwas weggenommen wird. Kleinere, kurzfristige Aktionen bekommt Ihr Unterbewusstsein, Ihr eigener stärkster Gegner, erst gar nicht richtig mit.

 


Die bisher erschienenen Tipps:





Heilige Momente

Was für ein hektischer Tag! Alle wollen etwas von Ihnen und zwar sofort. Durchbrechen Sie den Stress mit einem „heiligen Moment“, den Sie nur ganz für sich alleine haben. In der Mittagspause verlassen Sie alleine das Büro und gehen spazieren oder in Ihr Lieblingscafé. Wenn die Kinder versorgt sind, gönnen Sie sich alleine eine Tasse Tee oder Kaffee an Ihrem Lieblingsplatz. Genießen Sie diese heiligen Momente, tun Sie nichts, außer sich zu entspannen. Jedem Gedanken, der sich einschleichen will, zeigen Sie ein „Stopp-Schild“.



© 2018, Amavida GmbH 
[ Startseite | Das ist Amavida | Tipp der Woche | Shop ]

Kontakt | Impressum