Amavida
Liebe das Leben! Ihr persönlicher Ideen- & Beratungsbrief

Positives Denken

Zufriedenheit

Gelassenheit

Glück

Donnerstag, 29. Juni 2017 
Startseite
   


Ich freue mich, dass Sie hier auf unserer Internetseite sind!

Bild von Inga Fisher Herzlich willkommen bei Amavida – schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Sie sind hier gold-
richtig, wenn Sie ...

...  sich nach einem bewussten und erfüllten Leben sehnen,
...  nach einem Sinn hinter der Hektik des Alltags suchen,
...  spüren, dass erstaunliche Fähigkeiten in Ihnen verborgen sind, die nur den richtigen Anstoß brauchen, um sich zu entfalten,
...  wenn Sie bisher nur noch nicht den richtigen Weg gefunden haben, Ihre Träume umzusetzen.

Ich verspreche Ihnen: Amavida wird Ihnen ein wertvoller Ratgeber für Beruf und Privatleben sein. Praxisorientierte, einfach umsetzbare Tipps werden Ihnen zu einem erfüllteren Leben verhelfen – und es wird Ihnen Spaß machen, sie anzuwenden.

Schauen Sie sich am besten gleich mal um!



Viel Vergnügen mit Amavida wünscht Ihnen

Ihre
Inga Fisher
Inga Fisher
Chefredakteurin



Suche auf Amavida




 Tipp der Woche
Die rosarote Brille

Sehen Sie sich selbst nicht meistens viel zu kritisch? Warum betrachten Sie sich nicht einfach einmal selbst durch die rosarote Brille?

Stellen Sie sich vor, durch diese Brille könnten Sie sich selbst mit bedingungsloser Liebe, Toleranz, Offenheit, Neugierde und Geduld betrachten. Sicher entdecken Sie unendlich viele positive Eigenschaften und Fähigkeiten, die nur Sie haben und die Sie zu etwas ganz Besonderem machen.

Sagen Sie sich selbst diese wunderbaren Dinge. Setzen Sie sich vor einen Spiegel und schauen Sie sich tief in die Augen und sagen Sie sich: „Inga, Du bist ein wundervoller und wertvoller Mensch. Du hast ... Du kannst ... Du bist ... – ich liebe Dich.“

Oder schreiben Sie sich selbst einen Brief. Den können Sie bei Bedarf als Aufmunterung und zur Stärkung Ihres positiven Selbstbildes immer und immer wieder lesen.

Wundern Sie sich nicht, wenn Ihnen diese Aktion am Anfang etwas seltsam vorkommt. Den meisten fällt es schwer, sich selbst etwas Nettes zu sagen. Mit der Zeit bekommen Sie Übung, sich selbst zu lieben. Und dies ist eine Grundvoraussetzung für ein zufriedenes und glückliches Leben – und zudem noch eine gute Basis dafür, auch andere lieben zu können!

 


Die bisher erschienenen Tipps:





Hinterfragen Sie Ihre Abneigungen

Manche Menschen können Sie einfach nicht leiden, so ist das im Leben. Aber hinterfragen Sie doch einmal, warum Sie jemandem nicht wohl gesonnen sind. Kann diese Person etwas, was Sie gerne können wollen, oder sieht sie besser aus oder ist sie beliebter? Steckt vielleicht Neid oder Missgunst dahinter? Wenn ja, ist dies kein guter Berater, wenn es um die Einschätzung von Menschen geht. Versuchen Sie, sich davon frei zu machen.



© 2017, Amavida GmbH 
[ Startseite | Das ist Amavida | Tipp der Woche | Shop ]

Kontakt | Impressum