Amavida
Liebe das Leben! Ihr persönlicher Ideen- & Beratungsbrief

Positives Denken

Zufriedenheit

Gelassenheit

Glück

Freitag, 18. August 2017 
Startseite
   


Ich freue mich, dass Sie hier auf unserer Internetseite sind!

Bild von Inga Fisher Herzlich willkommen bei Amavida – schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Sie sind hier gold-
richtig, wenn Sie ...

...  sich nach einem bewussten und erfüllten Leben sehnen,
...  nach einem Sinn hinter der Hektik des Alltags suchen,
...  spüren, dass erstaunliche Fähigkeiten in Ihnen verborgen sind, die nur den richtigen Anstoß brauchen, um sich zu entfalten,
...  wenn Sie bisher nur noch nicht den richtigen Weg gefunden haben, Ihre Träume umzusetzen.

Ich verspreche Ihnen: Amavida wird Ihnen ein wertvoller Ratgeber für Beruf und Privatleben sein. Praxisorientierte, einfach umsetzbare Tipps werden Ihnen zu einem erfüllteren Leben verhelfen – und es wird Ihnen Spaß machen, sie anzuwenden.

Schauen Sie sich am besten gleich mal um!



Viel Vergnügen mit Amavida wünscht Ihnen

Ihre
Inga Fisher
Inga Fisher
Chefredakteurin



Suche auf Amavida




 Tipp der Woche
Verbannen Sie die „kleinen Gespenster“ aus Ihrem Leben

Wenn Sie sich auf Ihre wesentlichen Vorsätze, Wünsche und Träume konzentrieren und diese erfolgreich umsetzen wollen, ist es ratsam, dass Sie sich zunächst von all den kleinen und vermeintlich unwichtigen Unannehmlichkeiten trennen, die wie kleine Gespenster immer wieder durch Ihren Kopf spuken. Sie rauben Ihnen nämlich die Energie, trüben Ihren Blick und lenken Sie immer wieder von Ihren eigentlichen Zielen ab.

Oft sind dies nur Kleinigkeiten, die aber ein gehöriges „Nervpotenzial“ haben, weil Sie sie immer wieder vor sich herschieben und Sie ihnen tagtäglich begegnen. Dinge, die Sie immer wieder nerven und ärgern, wenn Sie nur daran denken.

Häufig sind diese Kleinigkeiten ein Indiz dafür, dass Sie auch andere Ziele nicht anpacken. Was tolerieren Sie in Ihrem Berufsleben, bei Ihrem Partner, Ihren Freunden, bei sich selbst?

Ganz egal, was es ist – die Energie, die Sie darauf verwenden, verpufft im Niemandsland. Diese könnten Sie gut zum Erreichen Ihrer tatsächlichen Vorhaben einsetzen. Also: Verbannen Sie die „kleinen Gespenster“, und Sie werden mehr Ziele auch realisieren können.


 


Die bisher erschienenen Tipps:





Anderen den Vortritt lassen

Sagen Sie ab und zu „Heute sind die Anderen dran“. Gerade wenn Sie es gewohnt sind, dass Sie Ihren Willen durchsetzen können und dass Ihre Wünsche erfüllt werden, können es weniger Forsche manchmal schwer haben, ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen gegen die Ihren vorzubringen. Nehmen Sie sich doch ab und zu zurück und stellen Sie sich auf die Wünsche anderer ein. Ihr Umfeld wird es zu schätzen wissen, wenn Sie sich mal weniger wichtig nehmen und den Anderen den Vortritt lassen.



© 2017, Amavida GmbH 
[ Startseite | Das ist Amavida | Tipp der Woche | Shop ]

Kontakt | Impressum