Amavida
Liebe das Leben! Ihr persönlicher Ideen- & Beratungsbrief

Positives Denken

Zufriedenheit

Gelassenheit

Glück

Dienstag, 24. Oktober 2017 
Startseite
   


Ich freue mich, dass Sie hier auf unserer Internetseite sind!

Bild von Inga Fisher Herzlich willkommen bei Amavida – schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Sie sind hier gold-
richtig, wenn Sie ...

...  sich nach einem bewussten und erfüllten Leben sehnen,
...  nach einem Sinn hinter der Hektik des Alltags suchen,
...  spüren, dass erstaunliche Fähigkeiten in Ihnen verborgen sind, die nur den richtigen Anstoß brauchen, um sich zu entfalten,
...  wenn Sie bisher nur noch nicht den richtigen Weg gefunden haben, Ihre Träume umzusetzen.

Ich verspreche Ihnen: Amavida wird Ihnen ein wertvoller Ratgeber für Beruf und Privatleben sein. Praxisorientierte, einfach umsetzbare Tipps werden Ihnen zu einem erfüllteren Leben verhelfen – und es wird Ihnen Spaß machen, sie anzuwenden.

Schauen Sie sich am besten gleich mal um!



Viel Vergnügen mit Amavida wünscht Ihnen

Ihre
Inga Fisher
Inga Fisher
Chefredakteurin



Suche auf Amavida




 Tipp der Woche
Das kleine Schlaf-ABC

Gesunder, regelmäßiger, erholsamer Schlaf in genau der richtigen Dosierung ist etwas Feines, er regeneriert, stärkt und macht Sie fit für den Tag. Vielleicht ist er Ihnen jedoch nicht immer vergönnt. Dabei können ein paar einfache Maßnahmen Sie schon bald besser schlafen lassen:
  • Finden Sie zunächst heraus, wie viel Schlaf Sie persönlich brauchen, um sich fit zu fühlen (meist zwischen 7-9 Stunden).

  • Probieren Sie unterschiedliche Zeiten aus, wann Sie ins Bett gehen und wann Sie aufstehen. Je nach Ihrem Biorhythmus ergeben sich für Sie Idealzeiten.

  • Wenn Sie Ihre Idealzeiten herausgefunden haben, machen Sie sich diesen Schlafrhythmus zur Gewohnheit, d. h. gehen Sie in der Regel zur gleichen Zeit ins Bett und stehen Sie zur gleichen Zeit auf.

  • Nutzen Sie flexible Arbeitszeiten oder Gleitzeitmodelle, um möglichst nah an Ihre Idealzeit zu kommen. Sprechen Sie gegebenenfalls mit Ihrem/r Chef/in, um eine optimale Lösung zu finden.

  • Weichen Sie auch an Wochenenden nicht zu sehr von diesem Rhythmus ab.

  • Schaffen Sie eine angenehme Schlafzimmeratmosphäre, eine Umgebung, in der Sie gerne sind und die beruhigend auf Sie wirkt, sei es mit schöner Bettwäsche, Kerzen, Musik, Bildern, Fotos etc.

  • Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit für Ihr „Gute-Nacht“-Ritual.

  • Sollten Sie trotzdem nicht einschlafen können, quälen Sie sich nicht. Stehen Sie wieder auf, lesen Sie etwas, trinken Sie etwas Warmes zur Beruhigung (Tee, Milch), bis Sie müde sind.

  • Wenn Sie jedoch unter hartnäckigen Schlafstörungen leiden, sollten Sie sich an einen Arzt wenden.



 


Die bisher erschienenen Tipps:





Sendepause

Wenn Sie den ganzen Tag mit anderen Menschen zusammen sind, brauchen Sie ab und zu eine Kommunikationspause. Denn so schön Gesellschaft auch ist, manchmal ist sie ganz schön anstrengend. Treten Sie ab und zu den Rückzug in die selbstgewählte Einsamkeit an und kommen Sie so zur Ruhe. Das kann eine Viertelstunde, eine Stunde oder ein ganzer Tag sein. Ihr Umfeld hat sicherlich Verständnis dafür, wenn Sie freundlich auf Ihre Bedürfnisse hinweisen.



© 2017, Amavida GmbH 
[ Startseite | Das ist Amavida | Tipp der Woche | Shop ]

Kontakt | Impressum